Donnerstag, 3. Januar 2013

Midnight Frost...

... heißt das Papier, welches ich auf den oberen Bildern verwendet habe. Eines (von vielen) meiner Lieblingspapiere wurde in den letzten Wochen für verschiedene Projekte verarbeitet. Entstanden sind ein Adressbuch, ein Notizbuch A5 und eine Mehrfach- CD- Hülle. Letzteres befindet sich derzeit bei mir in der "Probierphase". Ich habe da mehrere Ideen, die ich nach und nach mal umsetzen werde bevor ich mich endgültig für eine Variante entscheide. Ich habe doch öfter mal Serien von CDs oder DVDs zu verstauen, die dann jeweils schön gesammelt in einer Mappe aufbewahrt werden können.


Da ich gerade so in Fahrt war, habe ich noch die folgenden Adressbücher und Haftnotizbücher gearbeitet:



Liebe Grüße
 

Kommentare:

helli hat gesagt…

deine Büchlein sehen so toll aus, das Papier ist aber auch klasse,
lg helli

Nickmalolle hat gesagt…

Wow, die sind ja auch wieder total schön geworden. Fleissig warst du die letzten Tage was?

Fabella hat gesagt…

Ach wie schön .. man, das sieht echt alles super toll aus. Aber dieses obere Papier ist auch traumhaft schön!

Melanie-Jane hat gesagt…

Liebe Andrea,

Ich bin wiedermal sowas von begeistert !!! Wow deine Kreationen sind wunder wunderschön. Ich finde das Papier einfach so was von schön. Sieht fabelhaft aus. Und auch die Haftnotizbücher, sieht alles so professionnel aus !

Ich wünsche dir nachträglich noch alles gute fürs neue Jahr. Freue mich auf weitere Besuche auf deinem tollen Blog.
Ganz liebe Grüsse
Melanie-Jane

Uschi hat gesagt…

Wollte Dir nur kurz noch sagen, dass mir Deine Haftnotizblöcke auch besonders gut gefallen. Hast Du die Blöcke eingesteckt, so dass man ggf. auch nachfüllen kann?
LG Uschi

Related Posts with Thumbnails