Montag, 20. Februar 2012

Bastelbesuch

Am Samstag ist Nicola/Floral Frame zu einem kreativen Bastelbesuch hereingeschneit. Wir hatten uns zum Kennenlernen und vorsichtshalber für ein nicht allzu großes Projekt verabredet. Das war auch gut so. Es gab so viel zu schnattern und fachsimpeln, dass wir nicht viel mehr geschafft hätten. Die Geschwindigkeit, in der sie ihre Zettelbox bezogen hat war aber schon faszinierend... Da habe ich mit meiner Tatü-Box und für meine Art zu arbeiten schon etwas länger gebraucht. Es fehlt noch der letzte Feinschliff, dann zeige ich sie Euch.
Eine kreative Pause haben wir in Form eines Besuchs bei Boesner genutzt. Dort habe ich mir mal die Finnpappe anschauen können, von der ich durch Nicolas Workshop für das Stempeleinmaleins das erste Mal gehört habe. Ich bin gespannt, wie sie sich verarbeiten lässt, aber das dauert noch ein wenig. Andere Projekte gehen vor.

Als kleines Willkommensschenkli habe ich Nicola eine gefalzte Box aus braunem Cardstock und ihrem Lieblingspapier gebastelt. Die Vorlage liegt schon seit Monaten in abgeänderter Größe bei mir herum und das war doch mal ein passender Anlass, mein Projekt endlich in die Tat umzusetzen.
Aber seht selbst:




Habt Ihr die Verpackung erkannt?

Nicola hat mir leckere Kekse *schmatz* in einer süßen selbst gewerkelten Box mitgebracht:


Es war ein wirklich toller Tag und beim nächsten Treffen wird ein Großprojekt in Angriff genommen!

Liebe Grüße

Related Posts with Thumbnails