Samstag, 29. Dezember 2012

Reiterspardose

Hallo meine lieben Blogleser,
ich hoffe, Ihr hattet ein schönes Weihnachtsfest. Bei uns ist es durch die Besuche bei den Familien wie im Fluge vergangen. Wir hatten ein paar schöne Tage an der Nordsee.

Meine Nichte wünschte sich zu Weihnachten ein Pferd (sie hat schon ein Pony...). Den Wunsch konnte ich ihr nun nicht erfüllen. Aber ein paar Taler für die Reiterkasse habe ich beigesteuert und ihr eine passende Spardose aufgepeppt.
Da mir zum Colorieren momentan die Lust und Geduld fehlt und ich mich lieber mit Buchbindearbeiten beschäftige, habe ich für die Spardose einen vorcolorierten Digistamp gekauft (ja, ich schäme mich... *blinzel*) und ihr noch ein Notizbuch erstellt. So war dann doch beides mit Liebe gebastelt - und das ist die Hauptsache!
Die Auswahl an vorcolorierten Digistamps zum Thema Pferde war natürlich begrenzt, aber ich habe mich an die schönen Whimsy- Karussell- Pferde erinnert und bin dort auch fündig geworden. Da die Spardose ja rege benutzt werden soll, habe ich die Deko eher schlicht gehalten.
Hier die Ergebnisse:




Liebe Grüße und vielen Dank für Euren Besuch!
Ich wünsche Euch ein schönes Wochenende,

 

Kommentare:

cathi139 hat gesagt…

Das ist doch ein schönes Geschenk, Deine Nichte wird sich mit Sicherheit gefreut haben... und es ist doch keine Schande, vorcolorierte Digis zu verwenden ;-)
lg
Cathi

Elborgi hat gesagt…

ein schönes Geschenk ist das
Guten Rutsch wünscht Dir
Elma

Nickmalolle hat gesagt…

Ein schönes Geschenk. Das das Motiv fertig war, find ich gar nicht so schlimm. Mir geht es eben auch so, Coloriert habe ich beim letzten Basteltreffen das letzte mal. Irgendwann kommt die Lust sicher wieder.

Rivien hat gesagt…

Heute ist Silvestertag, da grüss ich jeden den ich mag.
Drum schick ich Dir aus weiter Ferne hunderttausend Zaubersterne!

Einen guten Rutsch ins neue Jahr, wünsche ich Dir!

Liebste Grüße
Britta

Related Posts with Thumbnails