Samstag, 17. November 2012

Buchbinder- Workshop

Mitte Oktober fand wie jedes Jahr wieder mein heißgeliebtes Buchbinder- Seminar statt. Ich bin zwar inzwischen schon ziemlich vertraut mit Buchbinde- und Graupappearbeiten, aber es gibt immer noch kleine Kniffe und Tricks zu lernen und größere Projekte, die auf einen ersten Versuch warten. Außerdem macht es Spaß mit Gleichgesinnten ein ganzes Wochenende durchzuwerkeln.

Da ich ja immer gerne neue Sachen ausprobiere, habe ich mein inzwischen langjähriges Vorhaben, einmal meine aufgetragene Lieblings- Jeans in ein Buch zu verwandeln, diesmal in die Tat umgesetzt:



Außerdem wollte ich mich mal an einer Schubladenbox probieren.


Leider war die letzte Graupappelieferung unseres Händlers des Vertrauens kein ideales Ausgangsmaterial, da die großen Pappebögen von vornherein gebogen waren. Wenn die Pappe sich auch beim Beziehen zunächst ein wenig biegt, zieht sich dies gewöhnlich wieder glatt sobald man die andere Seite auch bezieht, aber bei allen Stücken, die ich mit dieser Pappe gefertigt habe gab es größere Probleme. Ich hatte den Boden der Box sogar eine ganze Zeit lang mit Klemmen am Tisch befestigt, aber die Biegung war nicht wegzubekommen. Das war dann auch der Grund dafür, die Box als Übungsstück zu belassen und nicht weiter zu verzieren.
Hier könnt Ihr sehen, wie groß der Spalt unten ist... Das 50-cent-Stück lässt sich locker darunter schieben. Dadurch klemmt dann die Schublade...

Gott sei Dank gibt es inzwischen wieder flache Pappe ;-)

Liebe Grüße

 

Kommentare:

Nicolchen hat gesagt…

Huhu Andrea

WOW...Dein Lieblings-Jeanshosen Buch ist einfach genial und schaut megaklasse aus...auch die Schubladen Box ist super geworden :0)))

Hab ein schönes WE ;0)

Liebe Grüße
Nicole

Melanie-Jane hat gesagt…

Ich kann nur wieder staunen und wunderschön sagen liebe Andrea. Das sieht alles immer so professionnel aus und egal ob ein 50 ct. Stück dazwischen passt. Mein ungeschultes Auge hätte dies gar nicht gesehen. So gerne würde ich sowas auch mal ausprobieren auch nur eine kleinere Box zum verschenken.
Darf ich fragen wo du dir die Pappe bestelltst und wie do die Anleitungen findest ?

Liebe Grüsse und eine schöne Woche
Melanie-Jane

Nickmalolle hat gesagt…

Das Buch ist schon mal der Hammer. Ich hab's ja im Original schon gestreichelt und an mich genommen. Hätte es gern behalten :p
Ja und deine Schubladenbox finde ich auch sehr schön geworden. Mir würde der kleine Fehler nicht auffallen. Aber ich kann es nachvollziehen. Wenn die Pappe schon verbogen ist, ist damit schlecht zu arbeiten.

Gertrude hat gesagt…

Andrea deine Arbeiten sind der Hammer, so schöne Boxen die du machst, ganz toll
lg gertrude

artbella hat gesagt…

Ola Andrea. lindos como sempre os seus trabalhos..
Feliz Natal...
Abraços

Related Posts with Thumbnails