Donnerstag, 2. August 2012

Passwortbuch

Schon lange (1- 2 Jahre...) hatte ich einem lieben Menschen ein Passwortbuch versprochen. Der entsprechende House- Mouse- Stempel, den ich mir dafür vorgestellt habe, steht auch schon seit geraumer Zeit in meinem Regal...
Da ich es komplett selbst nach Buchbinderart mit eigens gedruckten und gebundenen Seiten erstellen wollte, hätte ich hierfür gerne noch eine Buchpresse genutzt, aber ich habe gebraucht noch kein passendes Schnäppchen schießen können.
So habe ich es auch ohne Buchpresse in die Tat umgesetzt und mich mit dicken Büchern, Marmorsteinblöcken und meinem Körpergewicht beholfen *grins - das hättet Ihr wohl gerne gesehen, was?*.
Bei der Gestaltung habe ich mich an einem alten Sketch von Mojo Monday (# 126 - Februar 2010) orientiert, den ich für Buchlayouts schonmal gespeichert habe. Ein klein wenig abgewandelt ist er - männlich schlicht eben.

Und da der Empfänger es inzwischen bekommen hat, kann ich es Euch nun zeigen:





Liebe Grüße

 

Kommentare:

Rivien hat gesagt…

moin andrea, schön mal wieder etwas von dir zu lesen! dein top-secret ist klasse geworden! daumen gnaz weit oben!
lg britta

Elborgi hat gesagt…

Andrea- das ist Klasse geworden + so praktisch
woher hast due die Inneneinteilung?

LG von
Elma

Nickmalolle hat gesagt…

Wow, ein Traum. Total schön geworden. Die beschenkte hat sich sicher sehr darüber gefreut. Die Innenseiten sind genial. Toll Aufteilung - damit man nichts vergessen kann.

Uschi hat gesagt…

Da ist das Passwortbuch ja! Sehr schön ist es geworden! Und deine Innenaufteilung gefällt mir ebenfalls total gut!
LG Uschi

* ★ made by Tanja ★ * hat gesagt…

Da komme ich doch glatt mal vorbei und beäugle das Buch etwas näher, das ist wirlich eine super tolle Idee, vor allem, das innere
Ganz liebe Grüße Tanja

Related Posts with Thumbnails