Dienstag, 3. April 2012

Teebeutelspender in blau- weiß

Die Anfertigung von Teebeutelspendern bereitet mir gerade besonders große Freude. Einen habe ich für meine Freundin gebastelt mit den gleichen Papieren wie für Uschi und weil es so viel Spaß machte, habe ich gleich noch einen weiteren erstellt mit den wunderschönen blau- weißen Papieren, die ich aus meiner Heimat mitgebracht habe. Ganz schlicht ohne viel Gedöns.



Als ich fertig war und die farblich passend gekauften Teebeutel von Teekanne hineingeschoben habe, habe ich allerdings an meinen Messfähigkeiten gezweifelt. Nachdem ich ja bei meinen ersten beiden Teebeutelspendern vergessen hatte, die Pappenstärke zu berücksichtigen, hatte ich jetzt eigentlich genau aufgepasst beim Maßnehmen und dann hatte ich nach vorne zuviel Luft... *grrr - verzweifel*.
Es stellte sich aber heraus, dass die Teebeutel von Teekanne im Vergleich zu anderen etwas kleiner ausfallen *puh*.

Und das Fellmonster hat sich auch schon wieder ins Bild geschlichen...


Liebe Grüße

Kommentare:

Katy hat gesagt…

ui, der ist aber hübsch geworden, da freut sich deine Freundin ganz bestimmt :-)
das papier sieht richtig klasse aus, was ist das denn für eien Firma?
Liebe Grüße und noch einen schönen Abend,
Katy

Penni hat gesagt…

Beautiful cat.

Hugs
Penni
X

Elborgi hat gesagt…

ich staune immer wieder was man mit Papier alles machen kann
LG
Elma

Melanie-Jane hat gesagt…

Liebe Andrea dein Teebeutelspender ist einfach fantastisch. Gefällt mir super und ist auch klasse Geschenk. Ich finde das ganz sieht so edel aus, man könnte meinen der ist im Laden gekauft. Gibt es dazu auch ein Tutorial ?
Ich wünsche dir einen schönen Tag.
Liebe Grüsse aus der Schweiz.
Hugs
Melanie-Jane

Melodie hat gesagt…

Dein Werk sieht großartig aus, mit den tollen blau-weißen Papieren sieht das so schön frisch aus.
Liebe Grüße
Melodie

Martina Lemke hat gesagt…

Puh, Glück gehabt! Aber tröste dich, ich vermesse mich zwischendurch auch immer mal! ;-)

Die Farbkombi ist traumhaft,
so schön frisch!

GLG, Martina (paper-la-papp)

Katrin hat gesagt…

Du arbeitest immer so sauber und der Teebeutelspender ist wieder ein wahres Meisterwerk. Gefällt mir sehr gut! Das "Fellmonster" ist ja auch schick! Meine 2 Fellnasen liegen ja auch immer hier herum wenn ich versuche kreativ zu werden. Müsstest sehen wie es beim FG sticken ist. Da muss ich immer meine Fäden retten ;)
Liebe Grüße
Katrin

Daywalkerin hat gesagt…

Wow, das sieht ja klasse aus ! So toll verarbeitet und ganz meine Farben. :-)
Schade, dass ich Kaffeetrinkerin bin. ;-)
LG, die *Day*

Uschi hat gesagt…

Dein Teebeutelspender ist ganz großartig geworden!
Die Papierzusammenstellung ist 1a! Und das Werk ist eine richtig tolle präzise Arbeit. Sehr gelungen!

Wünsche Euch fröhliche Ostertage und ... ich freu mich schon darauf, das "Fellmonster" kennenzulernen.

LG Uschi

Litta hat gesagt…

Das ist ein richtig toller Teebeutelspender und so akurat gearbeitet, sieht echt klasse aus.

Ich wünsche frohe Ostern!

LG von Litta

Herbstnebel hat gesagt…

Wow so ein schöner Teespender, also an Graupappe trau ich mich nicht. Und dein "Fellmonster" ist herzallerliebst ;0)

Schönen Sonntag
wünscht Dani

Related Posts with Thumbnails