Mittwoch, 25. Mai 2011

Eine kleine Serie zur Taufe... (Teil 2)

Da ich für mich noch eine Geldgeschenkverpackung brauchte, konnte ich auch gleich mal den süßen Kinderwagen ausprobieren. Ich habe nach Mayas Tutorial gearbeitet, mich bei der Gestaltung des Wagens an ihrem orientiert und auch eine entsprechende kleine Karte dazu erstellt. Da ich das Motiv für den Kinderwagen ganz passend fand und die Karte nicht größer werden sollte, habe ich auf aufwendige Deko verzichtet.







An folgenden Challenges möchte ich gerne teilnehmen:

Stempel: Sugar Nellie/Bambino 
Stempelkissen: Distress Ink Pad/Faded jeans 
Papier: Cardstock, Paperblock Baby Blue
Coloration: Copics (E11, E00, E000, R20, B37, B34, B32, B0000)
Stanzen/Prägung: Spellbinders/Nestabilities Circles, Scalloped Circles, Fancy Tags, Labels Fourteen und Labels Eight
Accessoires:
Spacer, Brads, Satinribbon, Charm, Rhinestones




Sonntag, 22. Mai 2011

Eine kleine Serie zur Taufe... (Teil 1)

Meine Mutter hat bei mir am letzten Wochenende eine Taufkarte verwendbar als Geldgeschenk bestellt. Da kam mir Sasibellas Workshop beim Stempeleinmaleins gerade gelegen. So eine Baby- Bodykarte hatte ich nämlich im Sinn.
Für den Geldschein habe ich auf der Innenseite wieder eines der Fancy Tags mit Abstandspads angebracht. Und hier das Ergebnis:

Last Weekend my mother asked me to create a christening- card for using where a gift of money can be hidden inside. For that Sasibella's tutorial for the  "Stempeleinmaleins" was convenient for me, because I had a baby- bodycard in mind.
To hold the money I fixed one of the Fancy Tags with 3D-Pads on the inner side of the card. And here is my creation: 





An folgenden Challenges möchte ich teilnehmen:

Stempel: Inkadinkado/Dot Flourishes, Whipper Snapper
Stempelkissen: Versamark/Watermark, Memento/Tuxedo black
Papier: Cardstock
Coloration: Copics (E34, E31, E30, E77, E74, E71, W7, W5, W3, B37, B34, B32, B93, B91)
Stanzen/Prägung: Spellbinders/Nestabilities Circles, Scalloped Circles, Scalloped Rectangles und Fancy Tags, Quickutz Alphabet Phoebe
Accessoires:
Buttons




Montag, 16. Mai 2011

Lebenszeichen...

Nicht dass Ihr glaubt, ich hätte eine Blog- und Bastelpause eingelegt... Nein, ich war sogar sehr fleißig... Vor etwas über einer Woche habe ich den Copic-Workshop hier in Hannover besucht. Es hat mir zwar nicht das gebracht, was ich an Technik erwartet habe zu lernen, aber den ein oder anderen Tipp konnte ich doch mitnehmen und ich fand es klasse, viele Stemplerinnen, die ich aus dem Stempelcafé oder den Blogs kannte, einmal persönlich kennenzulernen! Nun heißt es üben, üben, üben und verschiedene Papiere testen und genau damit habe ich schonmal angefangen...



Am vergangenen Samstag habe ich außerdem Simone zu einem Stampin up- Workshop besucht. Ich wollte mal eine andere Bastelrichtung als "niedlich" ausprobieren und werde auch das weiter verfolgen, wenn mein Schwerpunkt auch die Niedlichstempelei bleiben wird. Der Workshop war sehr lehrreich in angenehmer Atmosphäre und die Techniken, die wir erlernt haben, könnt Ihr Euch auf Simones Blog direkt anschauen.


Meine Bastelprojekte der letzten beiden Tage kann ich Euch erst nach der Übergabe am nächsten Sonntag zeigen. Aber es sind tolle Sachen entstanden, die mir riesigen Bastelspaß bereitet haben.

Liebe Grüße und eine schöne Woche
wünscht

Related Posts with Thumbnails