Samstag, 26. Februar 2011

Geburtstagskarte zum 40.

Jetzt gibt es tatsächlich mal wieder was Stempeliges von mir :-)
Ein Freund von uns feiert heute seinen 40. Geburtstag. Da er Motorradfan ist und ich mal wieder spät dran war mit meiner Produktion habe ich mich für ein Digi-Motiv von Kenny K entschieden. An einem solchen wollte ich mich schon länger mal probieren.

Grundlage ist der Sketch von Jackie für die Sketch 'n Stash #55 den ich für meine Zwecke gedreht habe. Unten wollte ich eigentlich schwarzes Papier in Lederoptik mit einer Gürtelschnalle o.ä. anbringen, da mir aber das schwarze Lederpapier gerade ausgegangen ist und ich auch keine passende Gürtelschnalle oder irgendwelche Ribbonsliders zur Hand hatte musste ich nach einer Alternative suchen. In meiner Schublade fand ich dann die Mini-Handschellen, die ich vor einer Ewigkeit mal gekauft habe und da Motorradfahrer ja gerne mal zu schnell fahren und der Empfänger von Beruf Polizist ist war die Entscheidung schnell gefallen. Das Motiv habe ich auf den Einwand meines Mannes hin ("das ist alles viel zu gerade") ein wenig gedreht.
Da auch noch ein Gutschein untergebracht werden sollte und wir ja auch irgendwo unterschreiben mussten, habe ich die Gelegenheit genutzt und mal eine Karte nach dem Vorbild von Maya, bei der sich der Sketch auf den folgenden Seiten wiederholt, gebastelt. Ich hätte ja jede Seite entsprechend gestaltet und noch ein wenig mehr Embellis verwendet, aber da wurde ich ein wenig ausgebremst (ja, ja, ist alles viel zu viel... Männer...).






Mit meiner Karte möchte ich noch an folgenden Challenges teilnehmen:
Stempel: Kenny K, Just Rite, Stempel-Phantasien
Stempelkissen: Memento/tuxedo black, ColorBox/black
Papier: Cardstock, SummerDriggsDesigns/Frreedom
Coloration: Copics (B18, B16, B14, B000, B0000, R24, R22, R20, E11, E00, E000, W9, W7, W5, W3, C4, C2, C1)
Stanzen/Prägung:  Spellbinders Nestabilities/Labels Two, Quickutz Alphabet/Rollerskate, Stampin up/Tag-Stanzer

Accessoires: Ribbon, Charms, Brrads

Liebe Grüße

Donnerstag, 3. Februar 2011

Genesungskarte

Nun ist nach langer Zeit mal wieder ein Kärtchen entstanden. Entgegen meiner sonstigen Gewohnheit habe ich dieses Mal nicht zuerst das Motiv und dann den passenden Sketch, sondern erst den Sketch von Mojo Monday #176 und dann das passende Motiv ausgesucht. So habe ich mich für den Whipper Snapper Bären und eine Genesungskarte entschieden. Die Blümchengirlande lt. Sketch habe ich durch selbstgebastelte runde Pflaster ersetzt. Ich habe einfach Kreise aus braunem Cardstock ausgestanzt, mit der Lochzange 4 Löcher in die Mitte gemacht und diese mit einem 1 x 1cm großen weißen Stück Cardstock hinterlegt. Damit das Ganze noch etwas plastischer aussieht habe ich mit dem Prägestift von oben noch an der Kante des weißen Cardstocks entlang gestrichen. Ich finde sie sehen jetzt relativ echt aus. Ansonsten habe ich die Karte wieder recht schlicht gehalten.


Mit meiner Karte möchte ich außerdem noch an folgenden Challenges teilnehmen:

Stempel: Whipper Snapper, Betty's Creations
Stempelkissen: Memento/tuxedo black, Stampin up/kakaobraun
Papier: Tonkarton, Cardstock, Bearly Mine Designs
Coloration: Copics (E47, E44, E43, E42, E31, E30, B0000, W9, W7, W5, W3, C4, C2, C1)
Stanzen/Prägung: EK Success/Kreisstanzer 7/8"

Accessoires: 

Liebe Grüße

Related Posts with Thumbnails