Donnerstag, 18. Februar 2010

The Audience is listening... oder ein Ordner für Spellbinders/or a file for my Spellbinders

 
 
Bisher habe ich meine Spellbinders immer noch in den Originalverpackungen aufbewahrt, wobei das Klebeband, auf dem sie haften sollten, schon nicht mehr klebte (sie also beim Öffnen der Packung immer alle herausfielen) und ich ständig nach der richtigen Packung gesucht habe. Also habe ich mich entschieden, ihnen ein neues Zuhause zu basteln. 

I still stored my Spellbinders in the orginal packaging, but the tape they should cling to wasn't adhesive anymore so that they always all fell down when I opened the package. I also always had to search in a big stack of packages. So I decided to create them a new home.

Auf Sabines Creativblog bin ich auf eine tolle Anleitung gestoßen, die mir als Vorlage diente. Für meine Zwecke habe ich jedoch eine größere Variante bevorzugt, damit der Ordner nicht zu dick wird. Also habe ich das Format so gewählt, dass 4 Sets jeweils auf eine Seite passen. Auf der Rückseite habe ich CD-Hüllen zur Aufbewahrung bereits gestanzter Papiere (ich kann ja nichts wegwerfen...) aufgenäht. Leider habe ich sie zu stramm aufgenäht, so dass ich kaum mit dem Finger in die Tasche hineinkomme. Das habe ich natürlich erst gemerkt, nachdem ich alles fertig genäht und aufgeklebt hatte... *g* Damit muss ich aber jetzt leben.

On Sabines Creativblog I found a great Tutorial, that I used as a guideline. For my purposes I chose a bigger size as I wanted to avoid that the file would become too wide. I chose the size fitting for 4 sets of spellbinders each page. On the back side I sewed cd-cases to store the die cuts I didn't use. Unfortunately I sewed them too tight  - a fact that I realized when the whole project was ready... Now I have to live with it.
Da ich mir immer die Sandwich-Kombinationen für die Cuttlebug für die unterschiedlichen Stanzen nicht merken kann, habe ich auf der Innenseite Sterne mit entsprechenden Übersichten aufgeklebt. Für ganzen Text reichte der Platz leider nicht aus, so dass ich nur Buchstaben verwendet habe. Ich hoffe nur, dass ich jetzt nicht vergesse, was die Buchstaben bedeuten *g*.

As I always forget how to combine the cuttlebug plates with other dies and folders I adhered some star- shaped surveys (?) to the inside of the file. As the stars were too small for the whole words I just took the initials. I hope I won't forget what the initials are meaning... :-) 
Ich muss ja zugeben, dass ich das Projekt -so wie es nach meinen Vorstellungen werden sollte- ein wenig unterschätzt habe.
Mal eben
- die Magnetfolien in Spellbinder-Form ausschneiden,
- die einzelnen Blätter auf Graupappe kleben,
- ein Ringbuch basteln,
- die CD-Hüllen aufnähen,
- ein paar Übersichten für die Benutzung von Stanzen in der Cuttlebug ausdrucken und ausstanzen
das ist doch in zwei Tagen erledigt, habe ich gedacht...

Das hätte für sich ja schon gereicht und im Nachhinein betrachtet wäre auch das wohl nicht in zwei Tagen getan. Aber als ich dann nur noch ein paar Motive hinzufügen wollte, damit es nicht so langweilig und nackig wird, und mir Edwin als Mumie in die Hände fiel, nahm das Unheil seinen Lauf... Die Idee mit den Filmen war geboren und jetzt kamen noch
- ein paar Motive und Tickets colorieren,
- Filmrahmen ausstanzen, ausschneiden, mit Papier hinterlegen und
- einen Abspann entwerfen hinzu.
Die Abendstunden von zwei Wochen und drei Nachmittage sind es dann geworden... Mein Schatzi hat mich dabei ganz toll unterstützt (hat mich u.a. immer bekocht), da ich in dieser Zeit wirklich fast nur mit arbeiten, schlafen und basteln beschäftigt war.

 I must confess, that I undervalued the project a little bit -as I wanted it to look like-:

- cut the magnetic foil into the shape of the spellbinders
- adhere the papers onto chipboard
- create the ring binder
- sew the cd-cases on the paper
- create some lists and cut them with the sizzix star die

that will be done in two days - I thought...
That would have been enough. Looking back I think, two days wouldn't have sufficed just for that. But when I was just looking for some images to pimp it up a little bit, I found the Edwin Mummy- image and the idea of chosing images by filmtitles was born. In addition to the challenges above I had to
- colour a few images and tickets
- cut the frames and
- create the end titles

I spent the evening hours of two weeks and three afternoons creating that file... My hubby supported me very much (e.g. he did the catering) during that time as I just was busy working, crafting, sleeping.

Bei dem Titelblatt war ich hin- und hergerissen, weil der Ordner ja auch ständig in Benutzung sein wird, aber ich fand das Motiv "Movie-Date" von Karens Doodles / Karen Johnson sooooo süß und so passend, dass ich nicht auf sie verzichten wollte. Da ich den Kinosaal ein wenig füllen wollte, habe ich sie einfach vervielfältigt und hinter- und nebeneinander gesetzt.
Ich habe das Motiv aber noch nicht fest aufgeklebt, weil ich noch einen Text hinzufügen möchte, wenn ich mir entsprechende Stanzen gekauft habe. Das wird aber noch ein wenig dauern. Dann wird auch der Ordnerrücken noch beschriftet.

I didn't really know if I should put an image on the cover as the file will consistently be in use. But I found the image called "Movie-Date" by Karens Doodles/Karen Johnson sooooo cute and matching my theme, that I didn't want to surrender it. To fill the cinema I cloned them and put them side by side and one after another.
I didn't adhere the front image right now as I want to add some words after buying some alphabet dies. When I got them I will also put a title on the side of the file.

Aber jetzt zum Inhalt:
But now I will show you the content:

Bei den Rahmen für die Motive musste ich wieder ein wenig tricksen, weil mir der für einen Filmrahmen passende Stanzer fehlte und ich ihn auch nicht auf die Schnelle bestellen konnte und wollte. Statt dessen habe ich den edger punch von EK Success gewählt, über dessen Anschaffung ich ohnehin schon länger nachgedacht hatte. Ich hätte das damit gestanzte Papier ja auch so genutzt wie es ist (mit Einkerbung zum Rand), aber mein "First Assistant Director" meinte, ich solle die Seiten doch noch mit braunem Papier hinterlegen, damit es wirklich wie ein Filmrahmen aussieht...

I created the frames of the images with the EK Success edger punch and would have used the cuts as they were. But my "First Assistant Director" (my hubby) didn't like the perforation and recommended to lay some matching paper underneath to make it look like a real film- frame...
   
 
Jetzt sind einige meiner braunen Copics leer, so dass ich noch nicht alle Hintergründe colorieren konnte. Das werde ich aber nachholen, wenn ich wieder Nachschub habe.

Now some of my Copic markers are empty. So I wasn't able to colour all the backgrounds. I will catch it up when I got supply.
Da es ja noch viele schöne Spellis gibt, die ich noch nicht habe, habe ich auch gleich noch ein wenig Raum für Erweiterungen mit noch mehr Kinofilmen eingeplant. Ich denke da an Indiana Jones, Dracula, Batman, Die Hexen von Eastwick, Piraten der Karibik... Könnt Ihr Euch vorstellen, welche Stempelmotive ich meine? (Kleiner Tipp: Im Abspann sind sie schon fast alle aufgeführt). Mal sehen, welche Motive ich auf der Kreativa in Dortmund erwerben kann, falls Magnolia dort auch in diesem Jahr vertreten ist... :-)


As there are a lot more Spellbinders and Magnolia images, that I don't possess right now, I kept more space to enlarge the album with more spellbinders and movies scenes. I am thinking about Indiana Jones, Dracula, Batman, Pirates of the carribean... Can you imagine which stamps I mean? (As a hint: they are already listed in the end title). I will see what kind of stamps I will get when I visit the Kreativa (german crafting exhibition), if Magnolia will be there... :-)

Mit meinem Ordner möchte ich an folgenden Challenges teilnehmen:
Stempel: Magnolia, Karen's Doodles/Movie Date, Autumn Leaves/Ticketed
Stempelkissen: Memento/tuxedo black, Distress Ink Pads/walnut stain und old paper
Papier:
Cardstock, Rayher/No. 78-494-000
Coloration: Copics (E49, E47, E44, E43, E42, E41, E40, E50, E74, E71, E70, E00, E000)
Stanzen/Prägung: Sizzix Originals Stars #2, EK Success/edger punch
Accessoires:
-

Jetzt bin ich aber auf Euer Feedback gespannt und würde mich freuen, wenn Ihr einen kleinen Kommentar hinterlasst!
Und ich habe nun auch endlich wieder die Zeit und Ruhe, mir Eure Werke der letzten Wochen mal etwas genauer anzuschauen!
Now I'm very interested if you like my project and would be glad to get your lovely comments.

Liebe Grüße
Photobucket

Kommentare:

shortyrose hat gesagt…

Hallo Andrea,

ich bin sprachlos... Moment, muß erst mal meine Kinnlade aussammeln gehen... Sekunde...!!! Ich krieg mich nicht mehr ein. Das ist ja der Wahnsinn!!!

Das Titelblatt ist wirklich genial! Und die Coloration und... überhaupt...!!!

Vielen Dank fürs Mitmachen bei NSS.

Ganz liebe Grüße
Heike

Nicolchen hat gesagt…

Hallöle Andrea

Ja wie genial ist das denn...das ist ja ein echtes Kunstwerk...die ganze Aufmachung ist ein Hammer und wunderschön...superklasse finde ich auch das Du alles Filmen zugeordnet hast...einfach MEGAKLASSE :0)))

Da bleibt mir nur noch zu sagen:

...and the Oscar goes to...ANDREA M

Liebe Grüße
Nicole

Doris P. hat gesagt…

Ich weiß ja auch gar nicht was ich sagen soll! Das ist sooo....einfach nur irre! Und das du da ein Thema durchgezogen hast - mit dem Abspann hinten - genial! Und alles in diesem Sepia-Ton! Und diese wahnsinnsarbeit mit dem vollen Kinosaal! Und diese Tascherl für die Ausstanzungen! Und das immer vier Schablonen auf einer Seite sind find ich auch super! Ich glaub, ich brauch auch so einen Ordner...
Aber über deinen Ordner geht nix drüber! Da kann nix besseres nachkommen! Ich wüßte nicht was...
LG Doris

Litta hat gesagt…

Boah das ist ja genial!! Ich bewahre meine auch immer noch in der Verpackung auf und kriege jedes Mal die Krise wenn ich eins da rausfummeln muss *grmpf*. Das ist ja echt klasse, was Du da gezaubert hat - super!!!
Ich habe übrigens bald Geburtstag *kleinerscherz* ha ha :-))).

Ich wünsche Dir einen schönen Freitag, komm gut ins Wochenende. In 7 Stunden habe ich auch Wochenende und hier scheint die Sonne, es ist Tauwetter!!

LG von Litta

Birgit hat gesagt…

Da stimme ich allen zu, ich bin einfach nur hin- und weg.
Deine Sachen werden immer schöner und mit diesem Ordner hast du wirklich einen Oscar verdient. Ich möchte nicht wissen, wieviel Zeit du dafür investiert hast.
Du machst es aber richtig und machte solche Sachen für dich selber! Das finde ich toll!

Ganz liebe Grüße und weiter so!

Birgit

Jessi hat gesagt…

wow, ein Traum - ich bin hin und weg!!!
danke fürs mitmachen bei NSS!

LG
jessi

Tueddi Sylvia hat gesagt…

huhu andrea :-)
dein album ist echt n kracher :-)))
so schöne detailles und so liebevoll dekoriert
das ist echt was fürs leben :-)
lg Tueddi

Marina hat gesagt…

Wow! Andrea! Das ist der absolute Wahnsinn!!!
Ich bin hin und wech und weiß gar nicht, was ich sagen soll...
Wunderschön ist Dein Ordner geworden, toll gestaltet, die Motive und das Papier sind perfekt dafür.
Die wochenlange Arbeit hat sich wirklich gelohnt und Du darfst echt stolz darauf sein!

Liebe Grüße,
Marina

Tanja hat gesagt…

Ich bin SPRACHLOS! Wie genial ist das denn bitte??? Dafür reicht ein Oscar lange nicht aus! Ein absoluter Traum und absolut der Mühe wert, ich bin begeistert!

Vielen vielen Dank für's Mitmachen bei den Creative Inspirations Challenges!

Hab ein tolles Wochenende, viele liebe Grüße Tanja

Cheryl hat gesagt…

this is just gorjus thanks you for joining us at incy this week hugs cheryl xxxxxxx

Doodle Queen hat gesagt…

I love what you did with my "Movie Date" Image :-) It is wonderful and so very creative!! Adorable!! Hugs, Karen (Karen's Doodles)

Doodle Queen hat gesagt…

I Love what you created with my "Movie Date" image. It is sooo imaginative and creative :-)
Great job! Hugs, Karen (Karen's Doodles)

Jacqueline's Weblog hat gesagt…

Wonderful, what a great idea and so beautiful, super!
Hugs Jacqueline

Martinas Welt hat gesagt…

Wow! Das ist wirklich genail und sooo wunderschön geworden!!!! Ich bin total begeistert! Was für eine Wahnsinnsarbeit da auch noch dahinter steckt!! Das wäre für mich wohl eher ein Jahresprojekt geworden.....seufz! Meine Spellbinders sind auch noch so aufbewahrt wie deine waren und es macht mich wahnsinnig!!! Als Kinoliebhaberin kommen ja noch mehr Pluspunkte für deine tolle Kreation dazu!! Echt ein Wahnsinn!!!
Martina

Kati hat gesagt…

WOW, ich bin schwer begeistert, von dieser total genialen Arbeit! So ein tolles Büchlein, sowas könnte ich auch gut gebrauchen für meine Spellis. Aber ich glaube nicht, das ich die Muße finden würde, mich damit so lange und ausgiebig zu beschäftigen! Einfach große Klasse!

Vielen Dank für Deinen lieben Kommentar auf meinem Blog und ein schönes WE,

LG Kati

Wendy - Anntaurus hat gesagt…

Wow this is awesome! Thanks for joining the DU2DS Challenge this week!

Anneke hat gesagt…

wow, what a great project!
I love it :D
And so fun, the titles from movies by the stamps ;)
Greets Anneke

w.i.t.c.h.-ler hat gesagt…

Wow!!!! Das ist ja (in unserer TeenieSparche ;) ) endgeil!!!!! xD Total schön und sooo viele Einzelheiten mit den Motiven und den CD Hüllen wow wow wow!!!!! einfach grandios!!!!

Cor* hat gesagt…

I saw the beginnings of this project on Karen's Doodles at Paper Craft Planet and simply had to come check out your blog! Very creative and amazingly done work on your spellbinders holder!!! You should be very proud!!

Landhaustraum hat gesagt…

Ach du meine Güte...

Andrea! Was hast du da für eine tolle, aufwendige und bis ins kleinste Detail umgesetzte, wahnsinns traumhaft schöne Arbeit gemacht!!! Ich bin echt platt!!! Mir fehlen echt die Worte!

WOW, WOW, WOW!!!

Ganz liebe und ganz neidische Grüße!!! ;)
Natalie

Kati hat gesagt…

Hallo Andrea,
total witzig, wir haben morgen unseren 10. Hochzeitstag und sind 20 Jahre zusammen, ;)

LG Kati

rumpelwibschstilzchen hat gesagt…

absolut gigantisch, ein wirkliches Meisterwerk

danke fürs Mitmachen bei NSS

Silke hat gesagt…

Wow.....*Kinnladewiederhochklapp*........ist das genial. So viel Arbeit mit tollen kleinen Detaills. Wahnsinn. Bin begeistert!!! Danke fürs Mitmachen bei NSS.
LG Silke

Mamalade hat gesagt…

Dich erwartet in den nächsten Tagen Post.....
Das will ich auch haben.....
Oh ist das Toll, und soooo Monochrom.

Das ist sooo Klasse, bei mir hängen die alle, doch das ist echt mal was anderes, danke das du damit bei NSS mitgemacht hast.
Ich nehm aber nur ein Bild für die Slideshow, ich hoffe das ist okay, auch wenn sie alle sehenwert sind.

Schönen Sonntag noch Franzi

scrappyjan hat gesagt…

WOW WOW WOW This is a very Beautiful project!!!! Very well done!!!
Thank you for joining us this week at Creative Inspirations.
hugs, Janiel

Mag hat gesagt…

Oh Wow !!! What a big great idea !!! I'm just speachless...and I return looking at this gorgeous creation !!!
Hugs
Mag :)

Barbara hat gesagt…

WWWWWOOOOOOOWWWWW,
das ist eine Arbeit mit Herz.
Das ist echt der Knaller schlechthin.
Vielen Dank für deine Teillnahme bei NSS.
LG Babsi

Samantha hat gesagt…

WOW is right! this is an awesome project! Very inspiring! and I love everything you did even if the pockets are a little tight! I think you could use them for notes or even space to put things you have cut out! are that are ready to use?? Brilliant! love it all!! thanks for joining the ABC challenge this time! Samantha :0)

Caro hat gesagt…

Wahnsinn, was für eine fantastische Arbeit.
Du hast dieses Buch mit so viel Liebe zum Detail gemacht. Einfach großartig!!!

LG
Caro

Dagi hat gesagt…

Das ist wirklich eine Wucht, ich komme aus dem Staunen gar nicht mehr heraus! Nicht nur, dass das eine super Idee ist, um die Spellbinders aufzubewahren, es ist handwerklich einfach toll und sauber gearbeitet und die Magnolia-Motive gefallen mir so coloriert absolut super. Dieser Hauch von alten Filmen, einfach MEGA!!! Ich weiß, wie viel Arbeit da drin steckt und ich kann nur sagen: CHAPEAU!!!

Jenny hat gesagt…

Meine Güte, das ist ja der reine Wahnsinn. So ein Werk ist ja schon fast viel zu schade, um darin "nur" die Spellbinders aufzubewahren. Ich bin absolut begeistert!!!

LG Jenny

Katrin hat gesagt…

WAHNSINN! Ich bin einfach nur sprachlos! Dein Spellibuch ist einfach der HAMMER! Mehr kann ich dazu gar nicht sagen. So viel Geduld hätte ich nie im Leben!
Liebe Grüße
Katrin

Sanny´s-Bastel- Creationen hat gesagt…

Wow, ich bin beim Bloghopping gerade über deinen Blog gestolpert und muss sagen, dass ich schwer beeindruckt bin!
So viele klasse Werke und dein Spellibuch ist der absolute Oberknaller...habe mir die Bilder dazu jetzt schon dreimal angeschaut, weil ich ganz hingerissen bin.
Liebe Grüße und schöne Ostertage
sendet dir
sanny

Related Posts with Thumbnails